HLF 16/16

HILFELEISTUNGSLÖSCHFAHRZEUG 16/16

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein DIN LF 16/12 mit erweiterter Ausstattung, nach der Fördermittelrichtlinie LSA musste
eine Umwidmung der Bezeichnung in ein HLF erfolgen. Das Basisfahrgestell ist von MAN mit einer M Kabine, der feuerwehrtechnische
Aufbau ist von der Fa. Ziegler mit dem neuen Alpassystem ( reiner Aluminiumaufbau ) ausgeführt.

Technische Daten

  • MAN Sonder KFZ Löschfahrzeug 4 X 4
  • Motor : Diesel , 6870 ccm
  • Leistung : 180 KW / 2400 U/min
  • Getriebe : 8 Gang Schaltgetriebe
  • 4 Rad Feststellbremse
  • Höchstgeschwindigkeit : 90 Kmh
  • Zul. Gesamtgewicht : 14000 Kg
  • Gesamtlänge mit Haspel 8600 mm
  • Erstzulassung : 22.11.2002

Feuerwehrtechnische Einbauten

  • Zusatzheizung mit 2,7 KW
  • Löschwassertank : 1600 L
  • Schaummitteltank : 200 L
  • Seilwinde : Typ Rotzler 50 KN
  • Feuerlöschkreiselpumpe : FPH 16/8 mit 2 x B Abgang für Wasser 1 x B Abgang für Schaum
  • Schnellangriff : Normaldruck 50 m Länge auf einer Haspel
  • Dachaufnahme für 4 teilige Steckleiter
  • Dachaufnahme für 3 teilige Schiebleiter
  • Lichtmast mit 2 x 1000 W Scheinwerfer

Feuerwehrtechnische Beladung

Die feuerwehrtechnische Beladung entspricht im Wesentlichen einer LF 16 / 12 nach DIN.

Nachfolgende Ergänzungen bzw. Erweiterungen haben wir vorgenommen:

  • Erhöhung des Schaumbildners auf 200 l, und den Einbau eines Schaumtankes mit einer Zumischeinheit.
  • Einbau eines Wechselfaches zum Transport eines Wassersaugers oder eines Elektrolüfters
  • Erhöhung der Sauglängen auf insgesamt 8 X 1,50 m, davon 4 Stück als Dachbeladung
  • Kraftstoffabsaugvorrichtung
  • Türöffnungsgerät Hydraulisch
  • 1 Satz Minihebekissen Vetter
  • 2 Rohrdichtkissen
  • 1 Kombischaumrohr mit einem Durchfluss von 400 l/min
  • 1 Umlenkrolle für die Seilwinde, sowie diverse Anschlagseile und Schekel und Windenkeile
  • Erhöhung der Rollschläuche auf insgesamt 12 Stück B- Schläuche
  • Erhöhung auf Rollschläuche auf insgesamt 10 Stück C- Schläuche
  • Aufnahmefach für 2 Stück Motorkettensägen mit Zubehör
  • Elektrischer Trennschleifer 260 mm Scheibendurchmesser
  • Erhöhung der Leistung des Stromerzeugers auf 8 KW
  • Bestückung mit 1 Akkuschrauber und einer Bohrmaschine zum Türöffnen
  • 2 Stück Tauchpumpen TP 400