2007

15.12.2007 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Ein Pkw war vor ein Haus gefahren. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin im Pkw eingeklemmt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die Person aus dem Pkw herausgeschnitten. ·

14.12.2007 Fällung eines Baumes

Die Feuerwehr wurde durch Anwohner beauftragt eine Tanne zu fällen. Diese drohte bei Sturm auf das Nachbargrundstück zu stürzten. ·

11.12.2007 Ölspur auf Strasse

Auf den Straßen der Ortschaft Lieskau waren mehrere Ölflecken verteilt. Diese wurden mit Ölbindemittel abgestreut. Im Insgesamt wurden 4 Sack Bindemittel verbraucht.  Der Verursacher konnte nicht ermittelt werden. Das Ordnungsamt wurde informiert und über dieses eine Kehrmaschine bestellt. ·

03.12.2007 Verkehrsunfall

Durch die Polizei wurde ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden gemeldet. Die Feuerwehren Pfützthal und Lieskau wurden zur Absicherung an die Einsatzstelle geschickt. ·

03.12.2007 Ölspur

Eine Ölspur am Fienstedter Bahnhof wurde kontrolliert und entsprechend abgestreut. ·

03.12.2007 Ölspur

Durch die Polizei wurde eine Ölspur gemeldet, die Strecke wurde kontrolliert, jedoch wurde nichts gefunden. Der  Einsatz wurde abgebrochen. ·

30.11.2007 Absicherung Laternenumzug

Die Feuerwehr Lieskau übernahm die Absicherung eines Laternenumzugs, anlässlich des jährlichen Weihnachtsmarktes. ·

27.11.2007 Hilflose Person in Wohnung

Die Feuerwehr wurde alarmiert, weil eine Person ihre Wohnung nicht öffnete. Die Tür wurde durch unsere Kameraden gewaltsam geöffnet. Die entsprechende Person wurde dem Rettungsdienst übergeben. ·

12.11.2007 Hilflose Person in Wohnung

Die Feuerwehr wurde alarmiert, weil in Gödewitz eine hilflose Person aus der Wohnung zu retten war. Unsere Kameraden wurden aber nicht mehr nötig, da die mit alarmierte Feuerwehr Salzmünde den Einsatz allein bewältigte. ·

08.11.2007 Vermutlicher Ödlandbrand

Durch einen Anwohner wurden widerrechtlich landwirtschaftliche Abfälle verbrannt. Durch die nassen gepressten und gerollten Strohballen kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Das Feuer wurde auseinander gezogen und kontrolliert. Der Verursacher löschte das Feuer eigenständig. ·

27.10.2007 Wohnungsbrand

Durch Anwohner wurde ein angeblicher Wohnungsbrand gemeldet. Bei Ankunft stellte sich heraus, dass Gartenabfälle verbrannt wurden. Es war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich. ·

23.10.2007 Bäume fällen

Auf dem Grundstück drohten mehrere Bäume umzufallen. Diese wurden mittels Kettensäge gefällt und zerkleinert. ·

22.10.2007 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Es wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr befanden sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Ölbindemittel wurde aufgebracht und die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Der Einsatzort wurde an die Polizei übergeben. ·

17.10.2007 Rauchentwicklung in einem Silo

Durch Einwohner wurde eine Rauchentwicklung im Silo gemeldet. Unsere Kameraden führten eine Kontrolle durch, leiteten aber keine Löscharbeiten ein, da keine Gefahr für Personen und Sachwerte bestand. Der Eigentümer wurde der Leitstelle übermittelt. ·

02.10.2007 Absicherung Brauchtumsfeuer

Die Feuerwehr Lieskau sicherte das Brauchtumsfeuer anlässlich des „Tages der Wiedervereinigung“, an der Konditorei Liesegangab. ·

29.09.2007 Umgestürzter Baum

Durch starken Regen und Wind war eine Edeltanne umgebrochen. Die Feuerwehr zerkleinerte den Baum. ·

22.09.2007 Person in Schacht gestützt

Eine männliche Person war von einem Dach gestürzt und wurde eingeklemmt. Durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst wurde er aus seiner misslichen Lage befreit und ins Krankenhaus gebracht. ·

20.09.2007 Wohnungsbrand

Auf dem Herd war Öl in Brand geraten. Beim Versuch das Feuer zu löschen kam es zum Zimmerbrand. Das Feuer wurde mittels C-Strahlrohr gelöscht. Eine Person wurde gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Das Haus wurde mit einem Lüfter belüftet. ·

14.09.2007 Übung

An diesem Tag fand eine gemeinsame Einsatzübung der Feuerwehren Dölau, Salzmünde und Lieskau statt.Es wurde ein Brand einer Pferdestallung mit einer eingeklemmten Person unter einem Traktor simuliert. Es wurde eine Wasserversorgung über eine längere Wegestrecke aufgebaut. ·

01.09.2007 Ölspur

Eine ca. 10m lange Ölspur wurde der Feuerwehr Lieskau gemeldet. Diese wurde mit einem Sack Bindemittel abgestreut. ·

23.07.2007 Öl auf Straße

Aus einem Transporter lief Öl aus. Unsere Kameraden brachten ein Sack Bindemittel auf.Der Halter konnte durch die Polizei nicht ermittelt werden. ·

03.07.2007 Zeltabbau

Durch die Kameraden der Feuerwehr wurde ein Festzelt abgebaut. ·

02.07.2007 Person in Not

In einer Wohnung wurde eine Person eingeschlossen und konnte die Tür selbst nicht öffnen (Krankheit). Durch die Feuerwehr wurde ein Fenster geöffnet und  in die Wohnung eingestiegen. Somit konnte die Wohnung mit dem Schlüssel geöffnet und die Person dem Rettungsdienst übergeben werden. ·

01.07.2007 Umzug 825 Jahrfeier Lieskau

Absicherung und Teilnahme am Umzug zur 825 Jahrfeier in Lieskau. ·

30.06.2007 Absicherung Feuerwerk

Aufbau und Absicherung eines Höhenfeuerwerkes. ·

26.06.2007 Unterstützung Zeltaufbau

Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung beim Zeltaufbau für das Heidefest angefordert. ·

25.06.2007 Anbringen der Wimpelketten

Durch die Feuerwehr wurden im Bereich des Gemeindeamtes Wimpelketten angebracht. ·

24.06.2007 Absicherung Chorfest

Durch die Kameraden wurden die Besucher zum Chorfest am Parkplatz eingewiesen und der Weg erklärt. ·

17.06.2007 Ölspur

Durch ein Fahrzeug wurde Öl verloren. Die Feuerwehr brachte zwei Sack Bindemittel aufgebracht. ·

07.06.2007 Trafobrand

Eine Trafostation brannte. Die Feuerwehr unternahm lediglich Sicherungsmaßnahmen. ·

29.05.2007 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Unsere Kameraden wurden zu einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass keine  Person eingeklemmt war. Der Einsatzort wurde an die Polizei übergeben. ·

30.04.2007 Walpurgisfeuer

Sicherstellung des Brauchtumsfeuer (Walpurgisnacht) ·

19.03.2007 Sturmschaden

Durch den starken Wind drohte eine Tanne umzukippen. Sie wurde mittels Kettensäge gefällt. Einsatzstelle danach beräumt. ·

17.03.2007 Person in Not

Durch die Leitstelle wurden die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei informiert, dass sich in einer Wohnung eine hilflose Person befand. Diese konnte die Tür nicht selbst öffnen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Tür bereits geöffnet. Der Einsatzort wurde an die Polizei und den Rettungsdienst übergeben. ·

11.03.2007 Verkehrsunfall

Durch Nichtbeachten der Vorfahrt waren 2 Pkws zusammengestoßen. Laut Meldung der Leitstelle sollte eine Person eingeklemmt sein. Beim Eintreffen waren alle Personen aus den Fahrzeugen befreit. An den Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und es wurde Ölbindemittel aufgebracht. ·

03.03.2007 Verkehrsunfall

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall, kurz vor der Kreuzung Beesenstedt, alarmiert. Drei Personen wurden verletzt. Der Einsatzort wurde gesichert, die Batterien abgeklemmt und drei Sack Bindemittel aufgebracht. ·

12.02.2007 Ölspur

Durch ein nicht bekanntes Fahrzeug wurde Öl verloren. Das Öl wurde mit ca.15 kg Bindemittel abgestreut. ·

02.02.2007 Ölspur

Durch einen Bus, der Verkehrsbetriebe OBS wurde eine größere Dieselspur verursacht. Die Dieselspur wurde mittels Ölbindemittel abgestreut. Durch die Polizei wurde der OBS informiert und der verursachende Bus wurde aus dem Verkehr genommen. Insgesamt wurden 6 Sack Bindemittel verbraucht. Durch die Polizei wurde eine Kehrmaschine angefordert. ·

28.01.2007 Explosion einer Gasflasche

Aus ungeklärter Ursache explodierte eine Gasflasche. Es kam jedoch nicht zu einem Brand.Eine Person zog sich Verletzungen im Gesicht zu und musste medizinisch versorgt werden.Das Wohnhaus wurde kontrolliert und danach der Polizei übergeben. ·

26.01.2007 Sturmschaden

Ein Baum drohte auf die Straße zu stürzen. Mittels Kettensäge wurde der Baum gefällt. ·

20.01.2007 Sturmschaden

Durch den Sturm hatte sich die Wurzel einer Tanne so gelockert, dass der Baum gegen ein Haus zu stürzen drohte. Mittels einer Winde und Kettensäge wurde der Baum gefällt. Anschließend wurde die Tanne zerkleinert und die Einsatzstelle beräumt. ·

20.01.2007 Sturmschaden

Durch den Sturm am 18.01.07 wurden Dachziegel vom Dach einer Gaststätte gelöst und lagen in der Dachrinne. Die Dachziegel wurden mittels Steckleiter entfernt. ·

20.01.2007 Sturmschaden

Durch den Sturm am 18.01.07 wurde der Zunftbaum auf dem Gemeindehof umgebrochen. Dieser lag am Schleppdach des Nebengebäudes an. Der Baum wurde zerkleinert. ·

19.01.2007 Sturmschaden

Durch den Sturm war in der Nacht ein Baum umgeknickt. Der Baum wurde zerkleinert und die Einsatzstelle beräumt. ·

19.01.2007 Sturmschaden

Durch den Sturm war in der Nacht ein Baum umgeknickt und hatte sich an der Giebelseite eines Hauses angelehnt. Die Tanne wurde gefällt und zerkleinert. ·

18.01.2007 Sturmschaden

Durch den Sturm war eine ca. 10 m lange Krone, einer ca. 20 m hohen Tanne, abgebrochen. Diese lag quer über der Waldstraße.Der Baum wurde zerkleinert und die Einsatzstelle wurde beräumt. ·

18.01.2007 Sturmschaden

Durch den Sturm war eine Tanne umgeknickt. Sie lag am Dach und Vorbau der Garage des Nachbarn an. Mittels Kettensäge wurde die Tanne zerkleinert. ·

05.01.2007 Absicherung Brauchtumsfeuer

Unsere Kameraden sicherten das Brauchtumsfeuer, anlässlich des 06. Januars (Heiligen drei Könige), ab.